Ich unterstütze die Forderungen 
des Arbeitskreises Sozialticket Witzenhausen

für ein Sozialticket in Witzenhausen
und im Werra-Meißner-Kreis

Seit Einführung der AGENDA 2010 wächst die Armut in Deutschland, 
wie auch der aktuelle Armutsbericht wieder bestätigt hat.

Betroffen hiervon sind u.a. Erwerbslose, Alleinerziehende, Kinder, 
Sozialgeld-Bezieher, Kleinrentner, „prekär“ Beschäftigte und Asylbewerber. 

Auch einkommensschwache Personengruppen müssen unabhängig von ihrem Wohnort in die Lage versetzt werden,
ihre lebensnotwendigen Fahrten z. B. zu Ämtern und Ärzten durchzuführen 
und günstige Einkaufsmöglichkeiten sowie soziale und kulturelle Teilhabe zu ermöglichen.

Wir meinen, dass jetzt auch auf lokaler / regionaler Ebene 
bedürftige Menschen in Ihrer Mobilität solidarisch unterstützt werden sollten.
.
Ich unterstütze die Forderung nach einem Sozialticket im Werra-Meißner-Kreis

Nachname:
Vorname:
Geburtsdatum:
Strasse/Hs.Nr.:
PLZ:
Ort:
Unterstützungserklärung:
Unsere Initiative ist überparteilich, nicht kommerziell und setzt
auf die Unterstützung möglichst vieler Gruppen, Bürger und Bürgerinnen.
 Ihre Unterstützungserklärung wird nicht veröffentlicht.
Sie dient ausschließlich der internen Auswertung.
Kosten enstehen für Sie dabei nicht