Seit Mitte des Jahres jährlich 22000 Mwh Biostrom von Sontras Feldern ???


Sontras Bürgermeister Karl-Heinz Schäfer,  Kathleen Wendland 
Investor Relations - und Theodor Bedburd., President von BPRe Biopower Renewable Energy, Inc..
Setzen auch Sie zum Sprung an, die Post mit erneuerbaren Energien geht ab.
Das gezeigte Foto ist ein Link ins Aktionärs-Forum:  ariva.de/bpre-sontra_a132344,
erschien aber auch in der Presse bei uns.

Zur Erinnerung:
Adhoc-Meldung
BPRe Biopower Renewable Energy, Inc. / Vertrag
02.07.2007
Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
BPRe erstellt vier Biogas-Kraftwerke in Hessen
BPRe (Biopower Renewable Energy, Inc.) erstellt in Hessen vier moderne
Biogas-Kraftwerke. Die Investitionssumme beträgt etwa 20 Millionen Euro.
BPRe engagiert sich damit erstmalig in Hessen.
Das Unternehmen entschied sich für die nordhessische Stadt Sontra,
weil diese mit dem Brodberg einen idealen Standort bietet.
Neben einer ausreichenden Fläche ist ein Pluspunkt die unmittelbare Anbindung zum Gewerbegebiet.
BPRe kann aufgrund des EEG (Erneuerbare Energien Gesetz) die
Preisstabilität des Stromes für 20 Jahre garantieren.
Für die Abnahme der Wärme stehen noch Kapazitäten zur Verfügung.
Somit bieten die Kraftwerke der Industrie einen erheblichen Anreiz zur
Ansiedlung. Die Gaseinspeisung ist über verschiedene Punkte gesichert.
Zusätzlich prüft BPRe derzeit, ob sich eine bereits bestehende Halle als
neuer Standort eines Pelletierwerkes eignet, welches dann sofort einen
Teil der Wärme nutzt. Gleichzeitig werden hier Dauerarbeitsplätze geschaffen.
Die vier Biogas-Kraftwerke versorgen jährlich 5.000 Vier-Personen Haushalte mit Ökostrom
Von den geplanten vier Biogas-Anlagen werden voraussichtlich ab dem zweiten
Halbjahr 2008 jährlich 22.075 Megawatt-Stunden (MWh) grüne Energie bereitgestellt.

Zur Veranschaulichung: Wenn der durchschnittliche Stromverbrauch eines 4
Personen-Haushaltes pro Jahr bei 4400 Kilowattstunden (KWh) liegt, so
können mit dem jährlich bereitgestellten Strom aus Biomasseenergie vom
Brodberg etwa 5.000 Vier-Personen-Haushalte völlig unabhängig von fossilen
Brennstoffen mit Strom versorgt werden.
Die Einbindung der Biopower Renewable Energy, Inc. in die BPRe Group
ermöglicht die vollständige Abwicklung des Gesamtprozesses vom Anbau der
Biomasse bis zur Einspeisung des Stromes. BPRe garantiert langfristig die
permanent optimale Auslastung der Anlagen.
Verwaltungsanschrift:
Terrassenstraße 4 D-61231 Bad Nauheim
Telefon: + 49 (0) 1805 / 89 69 12 77
Fax: + 49 (0) 1805/ 89 69 12 66
wwaw.bpre.de
info@bpre.de
Ansprechpartner
Kathleen Wendland
Public Relations / Investor Relations
Ende der Adhoc-Meldung
---------------------------------------------------------------------------
In den nächsten 2 Jahren will BPRe 57 Biogas-Kraftwerke mit einer Leistung von 110 MW
in Deutschland bauen. Mit einem eigenen Logistikkonzern, der den "Energiemais"
jeweils aus einem Radius von bis zu 100 km zu den Biogasanlagen transportiert.
Vielleicht sind auch Sie über Fonds ihrer privaten Altersvorsorge (Riester-Rente) an dem Biogasboom,
den bei uns Sontras Bgm. Schäfer und der 1. Kreisbeigeordnete im WMK  im größeren Stil einläutete, dabei?


Sparsamster Umgang der amerikanischen AG´s mit dem Geld der deutschen Aktionäre, läßt sich erkennen.
Für die gesamte BPRe Group am deutschen Sitz in Bad Nauheim, reicht ein einziger Klingelknopf


Das gezeigte Foto ist ein Link ins Aktionärs-Forum:  ariva.de/bpre_%2810%29_a156375

Dies soll keine Ermunterung zum Kauf von "grünen Aktien" sein.
Falls Sie an dem Erwerb jeglicher "grünen Aktien" für Ihre Altersvorsorge interessiert sind,
informieren Sie sich vorher über die realen Geschäfttätigkeiten der AG´s, mit allem was dazu gehört.
In Ihrem eigenen Interesse nicht nur in den bunten Prospekten, den Adhoc-Meldungen und in den Absichtserklärungen
auf den Webseite von Firmengeflechten, sondern auch in den Aktionärs-Foren.
Unterscheiden Sie zwischen echten Aktivitäten und "Luftnummern" (Linke Tasche-Rechte Tasche)
bzw. "Großaufträgen" und Scheingeschäften, die über Adhoc-Meldungen  den  Aktienkurs  treiben sollen

Vergessen Sie nicht,  auch Kommunalpolitiker halten oft für ein paar Euro
Provision den Steigbügel und treiben den Abzockern die Hasen in die Küche.


Einige Links zu den Biogasanlagen in Sontra:
(Nicht nur die Positiven aus dem Umfeld der BPRe)
BPRe - Biopower Renewable Energy, Inc.: Wir machen Biogas zu einem profitablen und sicheren Investment
Hintergründe zur BPRe und Theodor Bedb.
Übernahme durch BPRe katapultiert A.I.S.-Kurs nach oben
G.I.B A0HHA8 Die Chance um richtig Geld zu verdienen.
G.I.B A0HHA8 Die Chance um richtig Geld zu verdienen. Teil2
BPRe Bio ein klarer günstiger einstieg Los geht es
Biogasanlage der Firma BPRe BioEnergy in Altdöbern
DLO - Mantelverwertung durch BPRe Biopower Renewable Energy?
Profil AIS in der BPRe  /  Aktienkurs A.I.S
Grossauftrag im Bereich Erneuerbare Energien ausgeführt - BPRe, Inc. ist an der Börse
BPRe: Nur heiße Luft oder auch Biogas? - Seite 2
Kreisbauernverband Uwe Roth und Bgm. Schäfer zu den Biogasanlagen Sontra,
bzw. Nur heiße Luft oder auch Biogas - Seite 3

HOME